Sie sind hier: Startseite

Danksagung des Oberbürgermeisters Heinrich Kohl

Bild

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt Aue,

Ihnen allen gilt mein aufrichtiger Dank für das überzeugende Vertrauensvotum zu meiner Person und die Weiterführung des Oberbürgermeisteramtes. Das ehrt mich sehr und ich bin darauf stolz.

Ausdrücklich beziehe ich in diesen Dank alle Menschen mit ein, die sich in den vergangenen Jahren mit mir, gleich an welcher Stelle, mit Fleiß, Kraft, Ideen und Einsatz für das Wohl unserer Stadt eingebracht haben. Deshalb können wir heute sagen - Aue ist schöner denn je.

Mit der Stimmabgabe für mich haben Sie sich für die Weiterführung eines realistischen, berechenbaren und initiativreichen Kurses in der Stadtpolitik entschieden, richtig, weil Experimente in der Kommunalpolitik heute nicht mehr angesagt sind. Mit dem wenigen Geld ist sinnvoll umzugehen.

Sie haben mein Wort, dass ich auch unter den komplizierter werdenden Bedingungen neue Ideen entwickle, wie wir unsere Stadt noch lebens- und liebenswerter gestalten können. Dabei baue ich auf alle, die aktiv mitmachen wollen. Der Spagat, zwischen der hochwertigen Umsetzung der Pflichtaufgaben und von Wünschen bei den freiwilligen Leistungen auf der anderen Seite, darf uns nicht weiter auseinander bringen. Stadtpolitik ist Sachpolitik für das Wohl aller Bürger der Stadt. Nur so hat Aue Zukunft.

Mein besonderer Dank gilt meinen Freunden und Parteifreunden, die mich in den Jahren und in diesem Wahlkampf unterstützt und begleitet haben. Gerade Ihnen ist es mit zu verdanken, dass wir über mehrere Wahlperioden hinweg einen Bürgermeister / Oberbürgermeister der CDU an der Spitze der Großen Kreisstadt Aue haben.

Gern nutze ich die Gelegenheit, meinem Wahlkampfteam für die geleistete Arbeit, die Ideen, die Zielstrebigkeit, die Sachlichkeit und die Unterstützung zu danken.

Mit den besten Wünschen und nochmaligem Dank

Ihr Heinrich Kohl






   
CDU Aue/Bad Schlema Stadt Aue Wenn Sie Aue besuchen wollen
© Heinrich Kohl 2013